Cfb Soest, Bogenschiessen, Club für Bogenschützen, Verein,
   
Home | Verein | Mitglieder | Turniere | Kontakt
   
 
 

CfB Pink gegen Rassismus
DM-HelferHerzen

CfB Soest folgen CfB Facebook

CfB Ins Rollen bringen
Deutscher Behindertensportverband
CfB Jubiläumspin

Unsere Sponsoren

Sponsor Vorschau
 

Pressespiegel

Der Pressespiegel informiert über die Vereinsaktivitäten wie sie über die lokalen Zeitungen veröffentlicht wurden.

Wählt eine Überschrift aus, damit Ihr den Artikel lesen könnt.

Die Artikel sind als Bilder hinterlegt, die zum Teil größer als 200 kB sind.
Habt deshalb bitte etwas Geduld beim Seitenaufbau.

Weitere Zeitungsausschnitte könnt Ihr uns jederzeit per e-mail oder Post schicken.

Pressespiegel aus dem Jahr:    

02.02.21

Bundesliga-Sasion für Rabea Moschner wettkampflos beendet

Am Ende kam es, wie zu befürchten war: Die Bundesliga-Saison 2020/21 im Bogensport findet nicht statt. Der Ligaausschuss des Deutschen Schützenbundes (DSB), der bis zuletzt darauf gehofft hatte, zwei Vorrunden-Wettkämpfe und das Bundesligafinale am 20. Februar in Wiesbaden auszutragen, sagte am Dienstagabend die Saison endgültig ab. Damit ist auch die Saison für die stärkste Recurveschützin des CfB Soest, Rabea Moschner, wettkampflos beendet. Vergangene Saison hatte sie die Chance genutzt, für Oberhausen-Holten in der ersten Liga zu schießen, konnte aber den Abstieg nicht verhindern. Im Sommer 2020 fragte dann BSC Sherwood Herne, mehrfacher Deutscher Mannschaftsmeister, bei ihr an. Dass sie zusagte, lag auf der Hand, zumal sie ihre Schießleistungen dank des intensiven Trainings auf einen Schnitt von 9,6 Ringen pro Pfeil steigern konnte. Durch die Absage kann sie die Chance, am Bundesligafinale der besten acht Erstligisten in Wiesbaden teilzunehmen, wohl in der nächsten Saison nutzen. Das Finale findet seit 2016 in der Sporthalle am Platz der deutschen Einheit statt und wird live auf Sportdeutschland.TV übertragen.

Wie alle anderen Ligen, wird auch die 1. Bundesliga eingefroren, d.h. alle Mannschaften starten in der Saison 2021/2022 in derselben Liga. Sollte eine Mannschaft planen, sich aus dem Ligabetrieb zurückzuziehen, ist dies dem Schützenbund bis spätestens 13. Februar 2021 mitzuteilen. Auch die Austragungsorte werden, soweit möglich, auf die Saison 2021/22 übertragen. Die Saison 2021/22 der Regional-, zweiten und ersten Bundesligen soll am 6./7. November mit dem ersten Spieltag beginnen. Die Soester wollen Mitte Oktober mit zwei Teams in der Westfalen- und Verbandsoberliga starten.

CfB-Sportleiter Martin Hinse glaubt indes nicht, dass die für die Bogen- und Schießsportvereine im Westfälischen Schützenbund anstatt der Ligawettkämpfe ins Leben gerufenen Hallenwettkämpfe „TopScorer“ und „Vereins-Cup“ der Saison 2020/2021 aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie überhaupt noch durchgeführt werden können. Damit haben die Bogensportler seit Februar 2020 keinen einzigen Wettkampf mehr geschossen.

Quelle:

 
 
 

Aktuelles

24.03.21

Corona-SchutzVO lässt weiterhin kein ungeregeltes Training auf unseren Plätzen in Soest und Arnsberg-Rumbeck zu. Wer trainieren möchte, muss sich in die bekannte Tabelle eintragen.

Nächster Termin

08.05.21

- 09.05.2021 1. und 2. Spieltag DBSV-Bundesliga in Magdeburg - ABGESAGT!! -

Pressespiegel

02.02.21

Bundesliga-Sasion für Rabea Moschner wettkampflos beendet

 
 
 
 
 

© CfB Soest